12. Februar 2017 Jahresempfang CDU Asslar 11:00 Uhr

6. Februar 2017

(Foto: Dr. Jürgen Lenzen, Heiko Budde, Peter Dubowy, Eduard Walter, Dr. Christoph Ullrich)

 

Hallo liebe Mitglieder und Freunde der CDU Aßlar,

am 12.Februar führte die CDU Aßlar wieder ihren Jahresempfang in den Clubräumen der Stadthallengaststätte in Aßlar durch.

Thema:

„ Migranten – eine Chance für den heimischen Arbeitsmarkt“ ?

Gastredner waren in diesem Jahr,

Herr Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich, Gießen, sowie

Herr Peter Dubowy, Leiter des Kommunalen Jobcenter des Lahn-Dill-Kreis.

Neben den zahlreichen Gästen begrüßte der CDU Stadtverbandsvorsitzende Heiko Budde

den SPD Stadtverordnetenvorsteher Paul Djalek,

CDU Ehrenstadtverordnetenvorsteher Erhard Peusch,

CDU Ehrenvorsitzenden Eduard Walter,

Frau Ursula Landau, Geschäftsstellenleiterin der CDU des Lahn Dill Kreis.

Die CDU Bundestagsabgeordnete Sibylle Pfeiffer und der Landtagsabgeordnete  Hans Jürgen Irmer waren in Berlin zur Wahl des Bundespräsidenten und damit nicht hier vor Ort.

Herr Regierungspräsident Dr. Ullrich berichtete über die Aufnahme und weitere Versorgung von Flüchtlingen im Jahre 2015-2016 im Regierungsbezirk Mittelhessen.

Ausdrücklich lobte er den Einsatz und Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfern. Ohne diese wäre vieles nicht gegangen.

Der Leiter des Kommunalen Jobcenter des Lahn-Dill-Kreis, Herr Peter Dubowy,

gab einen Bericht über die Unterbringung, Schulungen, Training und Vermittlung von Flüchtlingen.

Es wurde deutlich gemacht wie schwierig und langwierig eine Eingliederung und Vermittlung der Menschen in Arbeit ist. Als besonders wichtig wurde das Erlernen der Sprache bezeichnet. Dies und die gute duale Ausbildung zu Facharbeitern wird noch Jahre in Anspruch nehmen.

Nach den Vorträgen bestand die Möglichkeit Fragen zu stellen, oder in kleiner Runde mit den Gastrednern zu sprechen.

 

(Foto: Dr. Christoph Ullrich, Regierungspräsident Giessen)

 

Kommentare sind geschlossen.