Innenminister Peter Beuth zu Gast bei den „Schützen“

26. Juni 2017

Liebe Parteifreunde,

liebe Leser der „Neuen „ CDU Webseite

heute ein kurzer Bericht über Besuche und Aktionen der CDU Aßlar.

Am 08. Juni hatten wir als Besuch den Innenminister Peter Beuth, Minister für Inneres und Sport, bei uns zu Gast.

Die Veranstaltung richtete sich an die Schützen und Vereine im Lahn Dill Kreis.

Der  CDU Landtagsabgeordnete und CDU Kandidat  für den Bundestag, Hans Jürgen Irmer, begrüßte die zahlreichen Besucher und übergab nach einer kurzen Rede an den Minister. Dieser bedankte sich für die Einladung bei Hans Jürgen Irmer und dem CDU Stadtverbandsvorsitzenden Heiko Budde und betonte dass er nun schon zu seinem dritten Besuch in diesem Jahr in Aßlar wäre.

Die rege Tätigkeit der CDU Lahn Dill bringe ihn immer wieder in den Kreis und natürlich auch immer  wieder nach Aßlar. Er bedankte sich für die ausgesprochen intensive Tätigkeit der CDU Im Kreis und in den Gemeinden.

Und dann waren die Schützen an der Reihe.

Bei reger, teilweise hitziger Diskussion wurden Sorgen, Meinungen und Wünsche der Schützen und Vereine behandelt. Einen großen Raum nahm die überbordende Bürokratie ein. Als Vergleich wurden andere Kreise genannt wo es seltsamerweise oftmals anders und schneller ging wenn es um bürokratisches Verhalten ginge.

Der Minister zeigte Verständnis für die Anregungen betonte aber auch die rechtliche Seite des Gesetzgebers. Nicht alles was gewünscht werde kann auch so immer umgesetzt werden.

Bei den anschließenden Einzelgesprächen wurde häufig Unklares geregelt und auf einen hoffentlich kurzen Weg gegeben.

Die Veranstaltung wurde von den Schützen und Vereinen begrüßt und sie hoffen sich weiterhin Besuche und rege Gespräche mit dem Minister.

Kommentare sind geschlossen.